Social Media für die Bewerbung nutzen

Jobs Finden mit XingSocial Media Profile sind die Visitenkarte im Web

In Zeiten des Web 2.0 hat fast jeder Bewerber ein oder gleich mehrere Profile in den Social Media Netzwerken. Doch viele der Social Media Netzwerke wie Facebook werden privat genutzt und sind nicht auf das Berufsleben oder die Online Bewerbung ausgerichtet. Die sorglose Nutzung dieser Medien kann sich negativ auf Bewerbungen auswirken.  Da die Personaler der Unternehmen die Bewerber oftmals anhand ihrer Präsenz in den Social Media Netzwerken überprüfen, ist eine profesionelle Gestaltung der Profile wichtig. Die Nutzung von Social Media Netzwerken kann sich bei der richtigen Anwendung aber auch positiv auf die Bewerbung auswirken. Besonders die Job Netzwerke wie Xing oder LinkedIn bieten die Möglichkeit sich in der Arbeitswelt zu positionieren und seine persönlichen Vorzüge als Marke Ich anhand eines individuellen Lebenslaufes und eines gut ausgearbeiteten Profiles vorzustellen.

So nutze ich Xing für meine Bewerbung

Viele Unternehmen  nutzen das Job Netzwerk Xing als Kanal um vakante Stellen auszuschreiben oder um Bewerber zu rekrutieren.  Für den User gibt es die Möglichkeit ein auf das Berufsleben abgestimmtes Profil anzulegen. Doch worauf sollte man beim erstellen und pflegen seines Profiles bei Xing achten?

So nutze ich Facebook profesionell

Heutzutage nutzt fast jeder Bewerber privat das Social Media Netzwerk Facebook. Es ist wichtig sein Profil jobtauglich und profesionell zu gestalten, denn bei sorglosen Umgang kann es sogar zu einem sofortigen auschluss aus dem Bewerbungsprozess führen.Wie kann man also Facebook profesionell gestalten und es zu einer ersten Kontaktaufnahme mit dem potenziellen Arbeitgeber nutzen?