Bewerbung: Zeugnisse

bewerbung_zeugnisDenken Sie beim Verschicken Ihrer Zeugnisse daran, nur Kopien zu verwenden. Es kann passieren, dass Dokumente verschwinden, deshalb sollten Sie niemals Ihre Originale versenden.

Für Berufserfahrene ist es wichtig, das zuletzt erworbene Arbeitszeugnis, sowie auch die gesammelten Arbeitszeugnisse der letzten zehn Jahre Ihrer Bewerbung beizulegen. Falls Sie sich schon vor Ihrer Kündigung bei einem neuen Arbeitsgeber bewerben wollen, fügen Sie Ihrer Bewerbung ein eventuell ausgestelltes Zwischenzeugnis bei.

Sind Sie Berufsanfänger, sollten Sie der Bewerbung mögliche Praktikumszeugnisse beilegen.

 Welche Zeugnisse gehören in die Bewerbung?

  • Zeugnisse Ihrer bisherigen Arbeitsverhältnisse
  • Zeugnisse Ihrer Ausbildung
  • Zeugnisse der Schulbildung/Hochschulbildung

Weitere Informationen finden Sie hier: