Lebenslauf Muster

Der Lebenslauf

Tweet

Der Lebenslauf ist die Visitenkarte des Bewerbers: Einfach, knapp und präzise legt er dem Personal die wichtigsten Informationen dar. Während das Bewerbungsschreiben Interesse wecken soll, muss der Lebenslauf überzeugen.  Tut er es nicht, wird die komplette Bewerbungsmappe sofort aussortiert.

Der tabellarische Lebenslauf

Der tabellarische Lebenslauf ist in Deutschland gängigste Form bei der Bewerbung. Für eine internationale Bewerbung kann Ihnen der Europass eine große Hilfe sein, um Ihren Lebenslauf zu schreiben. Am gefragtesten ist der Lebenslauf auf Englisch.

Doch egal für welches Zielland man den Lebenslauf schreiben will oder wie man ihn gestaltet, zuallererst stellt sich die Frage: Was ist den Personalchefs wichtig?

Einen Lebenslauf schreiben

Wenn man einen Lebenslauf schreiben will, solltest Du Dir zunächst überlegen, was Dich für die Stelle qualifiziert. Der erste Tipp ist also: Planen Sie, bevor Sie schreiben!

Nachdem Sie sich erste Gedanken gemacht haben, wie Ihr Lebenslauf einmal aussehen soll, müssen Sie im zweiten Schritt den Lebenslauf schreiben. Dabei verhelfen Ihnen Tipps für den Lebenslauf zu dem richtigen Schneid, der den Personalchef überzeugt. Ratsam ist es außerdem, den Lebenslauf in Word zu schreiben. 

Wie schreibe ich einen Lebenslauf

Lebenslauf: Aufbau

Der Aufbau des Lebenslaufs muss in jedem Fall übersichtlich sein. Daneben stehen Ihnen Möglichkeiten offen, mit denen Sie den Lebenslauf individuell gestalten können, das gilt auch für den Lebenslauf Aufbau. Die meist genutzte Form ist der chronologische oder antichronologische tabellarische Lebenslauf, doch daneben gibt es auch noch andere Lebenslauftypen.

Zuletzt bleibt immer die Frage, ob der Lebenslauf mit oder ohne Bewerbungsfoto eingereicht werden soll.

Lebenslauf Muster

Lebenslauf Muster können Sie beim Schreiben Ihres eigenen Lebenslaufes als Orientierungshilfe verwenden. Wichtig ist dabei zu prüfen, ob die eigenen Kenntnisse und Fähigkeiten mit den Kategorien Lebenslauf Muster zusammenpassen. Wenn nicht haben Sie den Mut zur Veränderung!

Bewerbung: Dritte Seite

Als dritte Seite in einer Bewerbung können Anlagen, wie zum Beispiel Publikationen oder Aufgabenbeschreibungen, angefügt werden. Die sogenannte dritte Seite dient als Ergänzung zum Lebenslauf und kann auch mehr als nur eine Seite beinhalten. Nicht zur dritten Seite gehören allerdings Zeugnisse.