Was erwarten Unternehmen von Bewerbern?

Kompetenzen-bewerbenWenn Sie die Wirtschaftspresse aufmerksam studieren, finden Sie Artikel rund um das Thema Personalsuche. Hier finden Sie auch Aussagen zu Anforderungen, die Unternehmen an ihre Bewerber stellen.
Personalverantwortliche weisen immer wieder darauf hin, dass Fachkenntnisse allein nicht ausreichen. Von den Bewerbern werden auch persönliche Kompetenzen gefordert:

  • selbstbewusstes Auftreten,
  • Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein für Aufgaben und Unternehmen,
  • kommunikative Fähigkeiten,
  • Flexibilität,
  • Lernbereitschaft und Lernfähigkeit, Teamorientierung/-fähigkeit,
  • Fähigkeit zur Arbeit in interdisziplinären Teams, interkulturelle Kompetenz,
  • kompetenter Umgang mit Web- und Office-Anwendungen,
  • in komplexen Arbeitsumfeldern mit schnellem Informationsfluss gute analytische Fähigkeiten.

Für Hochschulabsolventen ist es wichtig, bereits während des Studiums zu zeigen, dass Sie sich beruflich interessieren und engagieren. Dies dokumentieren Sie z. B. durch Praktika, Engagement in (studentischen) Vereinigungen und/oder Auslandsaufenthalte. Insbesondere bei Großkonzernen und international tätigen Unternehmen wird Auslandserfahrung häufig vorausgesetzt.



Welche Kompetenzen Sie als neuer Mitarbeiter mitbringen sollten, können Sie sich aus der Stellenausschreibung erschließen. Wesentliche Fähigkeiten wie Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Kundenorientierung etc. werden in der Regel genannt. Auf diese Anforderungen sollten Sie in Ihrem Anschreiben eingehen. Stellen Sie Ihre zu dem Anforderungsprofil passenden Kompetenzen heraus, um deutlich zu machen, dass Sie der richtige Bewerber sind.